Anfragen Buchen

anfragen

JEDER URLAUBSTAG EIN GLÜCKSTAG

APPARTEMENTS SCHMALZERHOF

Online Buchen

Appartement Edelweiß

für 1-3 Personen, 32m²

Unser Appartement Edelweiß befindet sich im Halb-Stock und bietet Ihnen einen Wohnraum mit ausziehbarem Doppelbett Sofa und Einzelbett, Küchenblock, Dusche, separates WC, sowie SAT-TV und W-Lan.

Unverbindlich anfragen Jetzt buchen

Wohnen mit viel Komfort

Inklusivleistungen

  • Bettwäsche, Hand- und Duschtücher
  • Starterset im Bad von Alpienne
  • Kostenloses Internet im Appartement
  • Gebrauchsgegenstände zum Ausleihen (Bügeleisen, Staubsauger, Wäscheständer, ...)
  • Persönlicher Willkommensgruß
  • Babybett und Babystuhl bei Bedarf

Extras

  • Einkaufsservice auf Wunsch bei Anreise, geben Sie uns hier Ihre Wünsche bekannt.
  • Täglich frisches Frühstücksgebäck (Brötchenservice)
  • Zwischenreinigung: € 15,-

Aktuelle Preisinfos

Zeitraum 2 - 3 Übernachtungen Ab 4 Übernachtungen
28.10.2018 - 22.12.2018 € 110,- € 80,-
22.12.2018 - 06.01.2019 € 120,- € 90,-
06.01.2019 - 23.02.2019 € 110,- € 80,-
23.02.2019 - 10.03.2019 € 120,- € 90,-
10.03.2019 - 13.04.2019 € 110,- € 80,-
13.04.2019 - 28.04.2019 € 120,- € 90,-
28.04.2019 - 01.05.2019 € 110,- € 80,-
01.05.2019 - 27.10.2019 € 105,- € 75,-

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Tag und Appartement.
Endreinigung: € 30,-  Kurtaxe: € 1,- pro Person und Tag ab 14 Jahren

Über das Edelweiß:
Wohl jedem bekannt ist das Edelweiß. Dass es zum Symbol der Alpen wurde, hat der Pflanze gar nicht gut getan: Trotz strenger Schutzbestimmungen ist es an vielen Orten fast ausgerottet worden.

Sein zweiter Name – Löwenpfötchen – ist weniger geläufig, beschreibt sein Aussehen aber weit besser. Das Gewächs zählt zu den Korbblütlern. Seine Blüte besteht aus mehreren zartgelben Blütenkörbchen, umgeben von einer Rosette aus filzig behaarten Hochblättern. Diese dienen zur Anlockung von bestäubenden Insekten. Das Edelweiß wächst bis in eine Höhe von 3500 Meter, bevorzugt auf kalkhaltigen und sonnigen Steinböden, aber auch auf mageren Wiesen. Es ist also keineswegs so, dass es nur in „steiler Felswand“ wachsen würde, nur hat es an den unzugänglichen Stellen größere Chancen zu überleben.

Zahlreiche Geschichten und Mythen ranken sich um das Edelweiß, sehr häufig geht es um Wagemut, Liebe und Heldenmut und um tragische Unfälle, die beim Pflücken des Edelweißes für die Geliebte geschehen.

Interessant ist auch, dass das Edelweiß auf Island als "Fjandafeala" (Teufelsverscheucherin) bezeichnet wird. In der Volksmedizin galt das Edelweiß in Milch gekocht als hervorragendes Mittel gegen Bauch und Magenschmerzen. Neuesten Forschungserkenntnissen zu Folge enthält das Edelweiß viele sekundäre Inhaltsstoffe, deren Heilwirkung noch nicht gänzlich ergründet wurden.